Genießen Sie alle Vorteile der Hofgarten VIP Karte! Reservierungen bleiben bis 5 Min. vor Vorstellungsbeginn hinterlegt, bargeldloser Zahlungsverkehr, Exclusive Previews, Vergünstigungen und tolle Aktionen... Worauf warten Sie noch?

 

Ihre Karte in der Welt der Stars und Sternchen...die Hofgarten VIP Karte!

Genießen Sie alle Vorteile der Hofgarten VIP Karte:
Holen Sie Ihre reservierten Karten bis 5 Min. vor Vorstellungsbeginn ab, reservieren oder kaufen Sie Ihre Lieblingsplätze sitzplatzgenau im Internet. Sie können Ihre Hofgarten VIP Karte immer wieder aufladen und somit bargeldlos ins Kino gehen. Ein tolles Geschenk für Kinofans!

 

 

VIP Juni Aktion

 

neuer Geschmack

Nachos Paprika-Chili

klein

mit einer Soße Ihrer Wahl

für nur 2,30€





Die Gewinner je einer Freikarte der Juni Verlosung sind die Inhaber folgender Hofgarten VIP Karten:

 

69
103
Legen Sie bei Ihrem nächsten Kinobesuch bitte Ihre Hofgarten VIP Karte vor,

und wir laden Sie ins Kino ein!
 

 

 

 Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


Die Hofgarten VIP Karte ist eine Kundenkarte der Kino Film Service, Sven Andresen – im weiteren Kartenausgeber. Sie wird ausschließlich von diesem ausgegeben. Die Hofgarten VIP Karte berechtigt den Karteninhaber zum bargeldlosen Kauf von Gastroartikeln oder Kinokarten an der auf der Karte aufgedruckten Kinokasse zum Wert des jeweiligen Tageseintrittspreises, und zwar gegen Vorlage der Hofgarten VIP Karte. Sie kann nur für das auf der Karte aufgedruckte Kino verwendet werden.

Die Hofgarten VIP Karte kann zu einem Preis von zur Zeit € 1,50 beim Kartenausgeber erworben werden. Der Kartenausgeber bleibt Eigentümer der Hofgarten VIP Karte. Die Hofgarten VIP Karte ist ab dem Kaufdatum 1 Jahr gültig. Das Kaufdatum ergibt sich aus dem der Hofgarten VIP Karte beim Erwerb beigefügten Quittungsbeleg. Das Kaufdatum sowie der Name, die Anschrift und das Geburtsdatum des Käufers werden beim Kartenausgeber in der Datenverarbeitung gespeichert. Alle gemachten Angaben unterliegen dem gesetzlichen Datenschutz. Der Karteninhaber erklärt sich mit dem Kauf der Karte mit der Speicherung dieser Daten einverstanden. Die Hofgarten VIP Karte wird mit einem Geldbetrag von mindestens € 5,00 aufgeladen. Der auf der Hofgarten VIP Karte aufgeladene Geldbetrag ist innerhalb von 1 Jahr ab der jeweils letzten in der EDV des Kartenausgebers erfassten Bewegung aufzubrauchen. Nach Ablauf von einem Jahr verfällt der auf der Karte befindliche Betrag. Ist die Karte abgelaufen, und befindet sich noch ein Restbetrag darauf, so kann diese durch Einzahlung eines Betrages von mindestens € 5,00 bis längstens 1 Jahr nach Ablauf der Gültigkeit reaktiviert werden. Mit jeder in der EDV des Kartenausgebers erfassten Bewegung verlängert sich die Gültigkeit der Karte automatisch. Befindet sich auf der Karte noch ein Restbetrag, der zum Erwerb einer Kinokarte oder anderer Leistungen nicht ausreicht, so kann die Differenz bei Vorlage der Hofgarten VIP Karte an der Kasse in bar aufgezahlt werden. Die Hofgarten VIP Karte ist nicht übertragbar. Eine entgeltliche Übertragung der Hofgarten VIP Karte vom Inhaber auf Dritte ist unzulässig und berechtigt den Kartenausgeber zum sofortige Einzug der Hofgarten VIP Karte. Die Kündigung des Kartenvertrags durch den Karteninhaber oder Kartenausgeber hat in Schriftform zu erfolgen.

Auf Verlangen des Servicepersonals des Hofgarten hat sich der Hofgarten VIP Karte- Nutzer bei Vorlage der Karte zum Zweck der Kontrolle bzw. der Vermeidung des Missbrauchs auszuweisen und/ oder eine Unterschriftenprobe zu leisten.

Telefonisch oder Online per Hofgarten VIP Karte reservierte Karten können bis 5 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse abgeholt werden. Eine Reservierung kann nur gegen Angabe der Kartennummer erfolgen. Wünschen Sie im Internet Karten zu reservieren oder zu kaufen, benötigen Sie eine Persönliche Identifikations Nummer (PIN). Ihre erste PIN muß aus zwei Buchstaben und vier Nummern bestehen. Ihre PIN können Sie jederzeit im Kundenbereich auf unserer Homepage ändern. Sorgen Sie dafür, daß Ihre PIN-Nummer keinem Dritten zugänglich wird. Prägen Sie sich Ihre PIN gut ein und notieren Sie diese nie schriftlich.

Sollten sich nach dem Kauf der Hofgarten VIP Karte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern, ist der Karteninhaber innerhalb von 6 Monaten nach Ablauf der Gültigkeit berechtigt, die Auszahlung des Restwertes der Karte zu beanspruchen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und deren Änderungen werden durch Aushang im Kino bekannt gegeben. Karteninhaber werden durch Übergabe oder Rundschreiben über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kenntnis gesetzt. Die Gültigkeit und der Wert der Hofgarten VIP Karte kann an der Kasse erfragt oder im Kundenbereich auf unserer Homepage abgerufen werden. Informationen zu Aktionen, Kooperationsprogrammen, Sonderveranstaltungen im Zusammenhang mit der Karte erhalten Sie per e-mail, wenn auf der Vorderseite nicht untersagt, und durch Aushänge im Kino.

Jede Art des Kartenmissbrauchs berechtigt den Kartenausgeber zum ersatzlosen Einzug der Hofgarten VIP Karte. Bei Verlust der Hofgarten VIP Karte ist der Kartenausgeber während der Geschäftszeiten unverzüglich zu informieren. Sollte dies nicht geschehen, übernimmt der Kartenausgeber bei Verlust oder Missbrauch gegenüber dem Karteninhaber oder Dritten keinerlei Haftung. In diesen Fällen und bei Beschädigung der Karte ist ein Ersatz ausgeschlossen. Eine Rückerstattung der Schutzgebühr findet in keinem Fall statt. Eine Auszahlung des Kartenwertes oder des Restkartenwertes ist nicht möglich.

Stand 11/05